top of page

Bier auf bairisch! Isarseidel, Keferloher und jede Menge Kriagl.

Aktualisiert: 23. Dez. 2022

Wissen Sie, seit wann Sie Ihren Maßkrug nicht mehr selbst ins Wirtshaus mitbringen müssen?

"Aus dem Münchner Hofbräuhaus. Schenkkellner (zum Fremden, der ohne Krug zur Schenke kommt): 'Was woll'n denn Sie?' Fremder: 'Eine Maß Bier.' Schenkkellner: 'Soll i's Eahna ebba i d'Händ einischütt'n?'", aus: Jugend, Münchner Illustrierte Wochenschrift für Kunst und Leben von 1900 (Heft 10)


  • Humpen

  • Bierkrug, Bierkriagl

  • Bierseidel, Isarseidel: Glas-Maßkrug. Ab Mitte der 1950er-Jahre wurde der Isarseidel auf dem Oktoberfest eingeführt.

  • Keferloher: Steinzeug-Maßkrug. Den Keferloher gibt es auf dem Oktoberfest nur noch als Sammlerkrug. Jedes Art wird er neu gestaltet als Krug der Wiesn-Wirte.

  • Bierfuizl, Bierdeckel: Untersetzer.



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page