Image by Danny Korpan

Fünfseenland!

Was?

Tagestour

Wann? / Wo?

Termine nach Absprache

Sprache

Deutsch/Bairisch

Dauer / Preis

Tagestour
460 € (Gruppe)

Fünfseenland!

Unterwegs zwischen Starnberger See und Ammersee

Meine Oma fuhr gerne an den Starnberger See. Ich fuhr mit, ohne es wirklich gerne zu wollen. Wie schön es zwischen Starnberger See und Ammersee sein kann, das hat sich mir erst viele Jahre nach den gemeinsamen Ausflügen mit meiner geliebten, unternehmungslustigen Oma erschlossen.

 

Schön ist es am Starnberger See und drumherum. Ich lade Sie dazu ein, diese Gegend etwas abseits des bekannten Sisi- und König-Ludwig-Tourismus zu entdecken. Die beiden gehören dazu, sollten aber nicht die einzigen Inhalte sein, die es vor Ort zu entdecken gibt.

Sind Sie bereit, für einen Ausflug ins Fünfseenland? Dann lassen Sie uns aufbrechen! Dass wir die Tradition links liegen lassen, das wird nicht passieren. Lassen Sie uns auf den Abschluss unserer Tour im Bräustüberl von Kloster Andechs anstoßen.  

Für Gscheidhaferl!

Das Fünfseenland gehört zu den 112 bedeutenden bayerischen Kulturlandschaften, die das Bayerische Landesamt für Umwelt als schützenswert ausgewiesen hat. Hier spielte neben dem Menschen auch das Vieh eine besondere Rolle und formte die Landschaft.

1 In dieser Landschaft befinden sich beeindruckende Kreuzwege. Wallfahrer*innen waren hier immer unterwegs. Bayerns heiliger Berg befindet sich am Ostufer des Ammersees. Die Gegend selbst grenzt an den Pfaffenwinkel.

2 Das Geschlecht der Andechs-Meranier war einst das bedeutendste Adelsgeschlecht Oberbayerns und Hauptkonkurrent der Wittelsbacher um die Macht in Bayern. Dazu gibt es bis heute spannende Geschichten zu erzählen, die jeden modernen Krimi in den Schatten stellen.

3 Wissen Sie, wie diese Landschaft der grünen Wiesen mit den einzeln stehenden, markanten Bäumen entstanden ist? Das Wort dafür, kann gar nicht mehr gelernt werden, da es aus dem Duden längst verschwunden ist. 

4 Heimatliteratur in Form von Kriminalromanen erfreut sich seit Jahren extrem großer Beliebtheit. Hier im Fünfseenland begeben wir uns auf Spuren bedeutender bayerischer Schriftsteller*innen, die in kraftvoller Sprache vom Leben erzählt haben. Das liest sich heute noch gut!

5 Historisch gesehen, ist das Fünfseenland davon geprägt, dass die Münchner*innen seit Jahrhunderten diese Gegend "in Besitz nehmen". Das hat vielfältige Spuren hinterlassen und dazu geführt, dass wir eine hohe Dichte an Schlössern vor allem um den Starnberger See herum haben. Ein bisschen werden wir uns schon damit beschäftigen, dass Sisi hier aufgewachsen und Ludwig II. hier gestorben ist. 

Osterseen_edited.jpg